Drucken
Kategorie: Aktivitäten
Zugriffe: 452

Auch wenn wir in Zeiten der Corona-Krise derzeit keine gemeinsamen Aktionen durchführen können, möchten wir euch die bundesweite Aktion "Stunde der Gartenvögel 2020" ans Herz legen. Am zweiten Maiwochenende (8. bis 10. Mai) sind alle aufgerufen, eine Stunde lang Vögel in ihrem Umfeld - egal ob im eigenen Garten, vom Balkon aus oder im Park - zu zählen und diese Zahlen zu melden. Auf der NABU-Seite zur Aktion gibt es neben Downloads von Zählhilfen und einem Flyer mit Meldebogen auch Hinweise, wie sich über die kostenlose NABU-App "Vogelwelt" das Zählen und Melden auch per Smartphone bewerkstelligen lässt.